Digital Signage

Digital Signage

LED-Displays

lichtstark, robust, farbentreu

digital - dynamisch
LED City Light Poster

LED-Pylon

ansprechendes Design ...

digitale Außenwerbung

Infostele

Display, Touch-Bedienung, Audio

dynamische Kommunikation

Aufbau

LED-Displays sind modular aufgebaut und können sehr individuell gestaltet werden. Sie können im Innen- oder Außenbereich verwendet werden und variieren von 9 oder 12 m2 großen Außendisplays bis zu 60cm oder 80 cm breiten Regal-Displays. Beispiele für Aufbauvarianten sind:

  • Wand- oder Fassadendisplays, die direkt an einem Gebäude befestigt werden
  • freistehende Displays in Plakatform
  • Pylonen mit einem horizontalen Display-Format
  • langgestreckte Banner über dem Eingangsbereich
  • transparente Displays, die vor oder hinter einer Glasfront angebracht werden
  • gekrümmte Displays, die den Konturen folgen z.B. eines Gebäudes oder einem geschwungenen Empfangstresen
  • helle Schaufenster-Displays für den Einsatz im Sonnenlicht
  • Displays, die in eine Regalsystem integriert werden können
  • viele andere mehr …

Für den Einsatz im Außenbereich werden versiegelte LED-Module verwendet, die der Schutzklasse IP65 entsprechen. Sie sind besonders robust, um den Umwelteinflüssen widerstehen zu können. Durch unseren hauseigenen Sonderbaubereich können wir besonders flexibel auf Ihre Wünsche eingehen.

LED-Pylon: City-Light-Poster

Ein LED-Pylon zeichnet sich durch ein besonders kompaktes und wertiges Design aus. Das Display im Hochformat orientiert sich am City-Light-Poster Format mit den Maßen 118,5 × 175 cm und einer Displayfläche von 2,1 m2.
Die exakten Maße des Display variieren mit der Größe aber entsprechend sich in dem Seitenverhältnis so, dass Medieninhalte nicht oder nur minimal eingepaßt werden können. In der Praxis haben sich 3 Grundtypen bewährt:

Pylon S im Nahbereich

Der Pylon S Outdoor-P4 hat den passenden Pixelabstand für Betrachter, die wenige Meter vor dem Pylon stehen. Er ist damit besonders für Einkaufstrassen und Fußwege geeignet. Mit einer Höhe von 3 m entfaltet er aber immer noch eine Fernwirkung, die Interesse weckt. 

Pylon M für die variable Nutzung

Der Pylon M Outdoor-P6 wird mit einer Höhe von etwa 4 m auch aus größerer Entfernung und im fließenden Verkehr wahrgenommen. Mit einem Pixelabstand von 6,67 mm werden Schrift und Grafiken im richtigen Detailgrad dargestellt für eine Betrachtung aus der Nähe. Dieser Pylon ist damit gut einsetzbar am Strassenrand, neben dem Fußweg oder auf dem Parkplatz.

Pylon L im Fernbereich

Der Pylon Outdoor-P10e ist mit einer Höhe von 5 m weithin sichtbar und der Inhalt ist auch aus großer Entfernung lesbar. Der Pixelabstand von 10 mm bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ist besonders für den Einsatz bei schnell fließendem Verkehr geeignet. Die eingesetzte DIP-LED Technologie ist zudem besonders energieeffizient.

LED City Light Board

LED-Displays bestechen durch ihre Helligkeit und Farbbrillanz. Sie sind wetterfest und daher gut für den Outdoor-Einsatz geeignet. Digitale City-Light-Boards bieten sich an, um Informationen, Branding-Messages und Angebote attraktiv im urbanen Umfeld und anderen hochfrequentierten Lagen zu präsentieren.

LED-Displays sind modular aufgebaut und können in diversen Formaten angebracht werden. In der Praxis haben sich LED-Displays bewährt, die sich an klassischen Formaten und bestehenden Sehgewohnheiten orientieren.

LED-Medienwand im City-Light-Board Format

City-Light-Board XS und S

Die kleinen Brüder des klassischen Formats. Diese kostengünstigen Varianten empfehlen sich, wenn der Platz eingeschränkt ist und das Standardformat zu wuchtig wirken würde. Das CLB S mit einem Pixelabstand von6,67 mm bietet mit mehr als 151.200 Pixeln eine hervorragende Auflösung und ist auch für Passanten als Zielgruppe geeignet.

City-Light-Board M

Das CLB M entspricht dem klassischen Großflächenformat mit einer Anzeigenfläche von 9 m2. Bei einem Pixelabstand von 6,67 mm ergibt sich eine Darstellung mit 202.752 Pixeln.

City-Light-Board L

Ganz großes Kino! Mit 12m2 aktiver Displayfläche entfaltet diese Medienwand eine überragende Fernwirkung. Mit einer Gesamthöhe von etwa 5,4m wird das Display auch aus großer Entfernung wahrgenommen und ist daher insbesondere auch für den schnell fließenden Verkehr geeignet.

Monitor Infostele

Infostele im Außenbereich

Die Anforderungen an Displays im Außenbereich sind besonders hoch: Sie sind einer Vielzahl von Einflüssen ausgeliefert. Sie müssen Wind und Wetter widerstehen und gegen Vandalismus geschützt werden. Unsere Displays erfüllen genau diese Anforderungen:

Infostele

Wetterfest

Unsere Infostelen sind wettergeschützt gegen Wind, Regen, Schnee, Hagel, Frost oder Hitze. Sie sind so konzipiert, dass Sie keine aktive Klimaanlage benötigen. Somit enthalten Sie weniger Komponenten und sind dadurch weniger anfällig und wartungsbedürftig.

Lesbarkeit

Mit der Full-HD Bildauflösung  (1920:1080 Pixel) werden detaillierte Inhalte hervorragend dargestellt und sind mit einer Helligkeit von 2.500 Nits auch bei Tageslicht bestens lesbar. Für ein besonders anspruchsvolles Umfeld können auch Displays mit 4.000 Nits verwendet werden.

24/7 Einsatz

Die Displays sind für den 24/7-Einsatz ausgelegt und besonders energieeffizient. Ein Lichtsensor, der die Bildschirmhelligkeit dem Umgebungslicht dynamisch anpasst erhöht die Energieeffizienz weiter.

Vandalismusschutz

Das Display ist mit Sicherheitsglas geschützt, dass dem Vandalismus-Schutzstandard IK 10 entspricht. Damit ist die Funktionstüchtigkeit gesichert und die empfindliche Displaytechnologie vor Eingriffen geschützt.

Cloud-Content Management System

Erst das Content Management System erweckt ein Display erst zum Leben.

Cloud-CMS

Ein cloud-basiertes Content-Management System benötigt keine Software Installation und keine Updates. Das System ist über einen Internetbrowser zugänglich. Im Browser werden Medien, Zeitpläne, Vorlagen und Geräte verwaltet.

Medieninhalte und Vorlagen

Die Medien-Player können die üblichen Bild- und Video-Formate verarbeiten wie JPG, PNG, MP4 etc. Sie werden hochgeladen und in Playlisten oder Vorlagen organisiert.

Monitoring und Ferndiagnose

Die Fernüberwachung der LED-Panels und Displays ist ein Schlüssel zur Minimierung der Betriebskosten. Potenzielle Probleme können durch ein umfangreiches Monitoring schon im Vorfeld erkannt werden und im Störungsfall kann ein Techniker aus der Ferne eine Diagnose durchführen, um die Fehlerquelle einzukreisen und effizient zu lösen.

Sievertsen ist Partner und Reseller von:

Digitale Mediendisplays im Aussenbereich.

Aktuelle und relevante Werbung in direkter Interaktion mit dem Kunden.

LED-Medien- und Videowände erhöhen Ihre Flexibilität in der Aussenwerbung auf ungeahnte Weise. Multimediale Anwendungen sind in Aussenbereichen besonders effektiv, da diese weithin sichtbar sind und aufgrund der Dynamik sofort Interesse wecken. Für die Anforderungen an die Technik oder baurechtliche Rahmenbedingungen stehen wir Ihnen als kompetenter Partner und Full-Service-Dienstleister zur Seite.

Die Vorteile für Sie auf einen Blick:

Intuitive Wahrnehmung

Relevante Informationen weithin sichtbar und bewegte Bilder sind immer ein Hingucker.

Schnelle Reaktion auf Trends

Die Inhalte können im Sekundentakt geändert werden – in einer geplanten Kampagne oder spontan mit Überraschungseffekt.

Flexibilität

​Variieren Sie Ihr Erscheinungsbild und testen unterschiedliche Auftritte und Kaufanreize ohne Aufwand.

Digital Signage – Out-of-the-Box

Die einfache Lösung – schnell und effizient.

  • Schnelle Aktionen

    Aktionen und Kampagnen ohne Produktionsvorlauf.

  • Unternehmensweite Aktionen

    Mit einem Klick wird eine Kampagne unternehmenseinheitlich dargestellt.

  • Unkompliziert

    Bei Bedarf kann eine Aktion minutenschnell umgesetzt werden.

  • Keine Produktionskosten

    Kosten für den Druck, die Verteilung und die Anbringung der Werbung entfallen komplett.

  • Werbeplattform

    Zentrale Themen werde in einem Signage-Server abgelegt.Eine Niederlassung kann lokale Themen ergänzen. Die Veröffentlichung auf dem Signage Server kann zentral erfolgen.Hierdurch wird ein einheitlicher Werbeauftritt erzielt, der relevante Informationen vor Ort berücksichtigt.

  • Alles aus einer Hand

    Wir bieten Ihnen eine Komplettlösung: nach dem Aufbau und der Inbetriebnahme erhalten Sie von uns die Zugangscodes, um die Anzeige zu bespielen und Sie können starten.Wir unterstützen Sie auch bei der Konzeption, Medienerstellung, Verteilung der Medien über den Signage-Server

Auf die Verwendung kommt es an.

Bei der Auswahl einer Anzeige spielen drei Elemente eine wesentliche Rolle und bestimmen letztlich die Qualität und auch den Preis:

UMFELD

Bei Innen- oder Aussenbereichen gibt es differierende Lichtverhältnisse, die es zu berücksichtigen gilt: direkte Sonneneinstrahlung, Schatten, Kunstlicht, Reflexion u.v.w.m.

DARSTELLUNG

Die Entfernung des Betrachters zum Gerät und der Detailgrad der gewünschten, bestimmt die Auslegung des Displays. Wird eine Animation für vorbeifahrende Autos gezeigt oder der Wegweiser in einem Einkaufszentrum.

ANSTEUERUNG

Art der Inhalte wie Grafik, Text, Videos oder Live-Streaming, Rechtemanagement der Nutzer und der Anwendungskomfort und damit auch die Fehlerwahrscheinlichkeit sind wesentlich.

Der Inhalt: Erstellung und Einspielung

Ein bewegtes Medium sollte natürlich regelmäßig aktualisiert werden, damit der Inhalt relevant bleibt und Sie die Stärken des Medium nutzen können. Aus technischer Sicht besteht der Inhalt aus Grafiken, Animationen oder Videoclips ggf. auch interaktiven Inhalten die in Form von Dateien auf der Anzeige in einem festgelegten Zeitplan eingespielt werden.Diese Inhalte werden aus verschiedenen Quellen gespeist wie z.B. Werbeagenturen, der Marketingabteilung und anderen Dienstleistern. Es muss sichergestellt werden, dass die Formate passen und verlässlich auf dem Anzeigemodul eingespielt werden können. Insbesondere bei Anzeigeformaten, die nicht dem Standardformat 16:9 in SD, HD oder UHD entsprechen, muss eine Umrechnung erfolgen. Für die meisten Anwendungsfälle sind heutzutage die Anzeigen oder Medienplayer in der Lage eine Umrechnung der Formate automatisch und ohne direkten Eingriff anzuwenden. Manchmal allerdings auf Kosten der Darstellungsqualität. In diesen Fällen sollte dann eine manuelle Formatanpassung vorgenommen werden und der Player speziell auf das Anzeigeformat abgestimmt werden.Viele Kunden schrecken vor dieser Aufgabe zurück, mit der Konsequenz, dass das Potential nicht genutzt wird. Je nach Ihren Anforderungen für die Darstellung finden wir eine Lösung – entweder intern oder mit einem geeigneten Partner. Wichtig ist, dass alles nach Ihren Vorstellungen aufeinander abgestimmt ist und die Werbung auch die digitale Werbung ihren Zweck erfüllt.

Displayeigenschaften

… für den optimalen Betrachtungsabstand!

Im Sinne des Betrachters.

Subjektive Wahrnehmung entscheidet.

Ein großes, helles und hochauflösendes Display ist nicht immer die erste Wahl, da der individuelle Blickwinkel zählt.

Auflösungsqualität

Was wird abgebildet?

Sollen Texte, Grafiken oder sogar ein Video dargestellt werden? Je nach Verwendungszweck empfehlen wir Ihnen die optimale Anzeigevariante.

Helligkeit

Innen- oder Aussenbereich?

Das Umfeld des Displays entscheidet über die notwendigen LED-Eigenschaften sowie weitere Anforderungen an die Hardware.

Betrachter und Abstand

3 Eigenschaften entscheiden

Auflösung, Displaygröße und optimaler Leseabstand bestimmen die optische Wahrnehmung des Betrachters.

Schutzklassen

Umwelteinflüsse & Co

Wir erstellen sämtliche Displays je nach Anforderung unter Einhaltung einer internationalen Klassifizierung.

Weitere Informationen

Sievertsen Werbung erarbeitet für Ihren digitalen Auftritt das optimale Konzept mittels einer perfekten Kombination aus digitalen Medien und klassischen Werbetechniken. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!Konform: CE, ROHS, EMV Regulierung muss erfüllt werden. Durch unsere Qualitätsprodukte ist das sichergestellt.

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Digital Signage oder benötigen eine ganz individuelle Beratung?Kontaktieren Sie uns oder geben Sie einfach rechts Ihre Daten ein.Lesen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzrichtlinien.

So finden Sie uns.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

2 + 3 = ?

Unser Unternehmen liegt auf der Rader Insel, leicht zu erreichen über die A7 in der Nähe der Autobahnbrücke.Sievertsen WerbungAussenwerbung und LadenbauRader Insel 6824974 Borgstedtinfo@sievertsen-werbung.de+49 4331 370 00

© Copyright - Sievertsen Werbung