Digital Signage Outdoor

LED-Displays

direkte Ansprache mit aktuellen Inhalten

digital - dynamisch

InfoStele

Detailinformationen überzeugend präsentieren

dynamische Kommunikation

City Light Board

zeitgemäße Kommunikation

große Fernwirkung
LED City Light Poster

LED-Pylon

ansprechendes Design ...

digitale Außenwerbung

DIGITAL SIGNAGE OUTDOOR WIRKT!

  • Schnelle Reaktion

    Der Produktionsvorlauf entfällt und neue Inhalte werden innerhalb von Sekunden dargestellt

  • Effizientere Nutzung der Fläche

    Über Playlisten werden mehrere Inhalte auf der gleichen Fläche präsentiert. Im klassischen Fall wird für jeden Inhalt eine separate Fläche verbraucht

  • Niedrige Betriebskosten

    Die Kosten für die Produktion, Verteilung und Anbringung der Medien entfallen

  • Vermarktung

    Einzigartig beim Digital Signage ist, dass die Investitionen über die Vermarktung refinanziert werden können. So fallen die effektiven Anschaffungskosten minimal aus oder Sie machen sogar einen Gewinn

LED Digital Signage Outdoor

LED-Displays bestechen durch ihre Helligkeit und Farbbrillanz. Sie sind wetterfest und daher besonders für den Outdoor-Einsatz geeignet. LED-Displays sind zudem kostengünstiger als LCD-Displays bei größeren Displayflächen. Schon ab einer Bildschirmdiagonale von 75″ ist ein LED-Display günstiger sein als ein LCD-Monitor.

LED-Displays sind daher besonders geeignet, um Informationen, Branding-Messages und Werbebotschaften weithin sichtbar im Außenumfeld zu präsentieren.

Qualität

Aufgrund des breiten Anwendnungsspektrums gibt es diverse technische Ausführung der LED-Komponenten. Für ein optimales Ergebnis, das ins Budget passt, sind die optimalen Komponenten aufeinander abzustimmen.

Wir stellen sicher, dass die technische Ausführung Ihren Anforderungen entspricht  und verwenden dazu nur Qualitätsprodukte von spezialisierten Herstellern, die sich bewährt haben.

Robustheit

LED-Displays sind besonders robust gebaut. Sie widerstehen Wind und Wetter und funktionieren einwandfrei auch bei Minusgraden in Eis und Schnee sowie im Sommer bei drückender Hitze.

Variation

LED-Displays sind modular aufgebaut und können sehr individuell gestaltet werden. Die einzelne Ausführung richtet sich nach dem Anwendungsziel und den Gegebenheiten am Standort:

  • Horizontale Info-Displays
  • Werbung im klassischen Plakatformat
  • Videopräsentationen im 16:9-Format
  • Horizontale Banner
  • Transparente Glasfassadendisplays
  • and sonstige Sonderformate

Farbbrillanz

LED-Displays erreichen eine deutlich höhere Helligkeit bei brillanter Farbwiedergabe als LCD-Monitore und sind diesen im Ausseneinsatz deutlich überlegen. Daher sind sie auch die bevorzugte Wahl, wenn es um beeindruckende Bild- oder Videodarstellungen geht.

LED Standardformate

Durch den modularen Aufbau sind beliebige Display-Formate darstellbar. In der Praxis haben sich Formate bewährt, die sich an bestehenden Standards orientieren.

City Light Board – Das digitale Großplakat

City-Light-Board entfaltet durch Größe und Form eine beeindruckende Fernwirkung. Wir bieten standardmäßig die Versionen XS, S, M und L an mit Displayflächen von 4,9 m2 bis 12 m2. Die M-Version (352 × 256 cm) mit einer Displayfläche von 9 m2 entspricht dem klassischen Großplakatformat (356× 252 cm).

City Light Poster – Display im Hochformat

Ein LED-Pylon zeichnet sich durch ein besonders kompaktes und wertiges Design aus. Wir bieten standardmäßig die Versionen S, M und L sowie Slim an mit den entsprechenden Displayflächen von 1,8m2 bis 5,5 m2 an. Die M-Version (128× 192 cm) mit einer Displayfläche von 2,5 morientiert sich an dem klassischen City-Light-Poster-Format (118,5 × 175 cm).

Medien-Display – Videopräsentation im 16:9-Format

Dieses Format ist dazu ausgelegt Videomaterial oder Live-Streams verzerrungsfrei darzustellen. Das gesamte Videobild wird abgebildet ohne Verzerrungen, Bildstauchungen oder Inhalte abzuschneiden. Diese Display beginnen ab einer Darstellungsfläche von 7qm mit den Seitenmaße 352 x 192 cm.

InfoStele für Detaildarstellungen

Bei besonders detailreichen Darstellungen werden Monitordisplays verwendet. Die hohe Auflösung im HD oder UHD/4K der Displays ist besonders geeignet für Betrachter die 1 m oder weniger vom Display entfernt sind.

Infostele

Detaildarstellungen auf Outdoor-Monitoren

Mit einer Bildauflösung in Full-HD oder UHD/4K werden detailreiche Inhalte optimal dargestellt und sind mit einer Helligkeit von 2.500 Nits bis zu 4.000 Nits auch bei Tageslicht bestens lesbar.

Energieeffizienter 24/7 Einsatz

Die Displays sind für den 24/7-Einsatz ausgelegt und besonders energieeffizient. dazu gehört auch ein Lichtsensor, der die Bildschirmhelligkeit dem Umgebungslicht dynamisch anpasst.

Monitore im Außenbereich

Die Anforderungen an Monitore im Außenbereich sind besonders hoch: Sie müssen Wind und Wetter widerstehen und gegen Vandalismus geschützt werden.

Wetterfest

Die Displays sind geschützt vor Wind, Regen, Schnee, Hagel, Frost oder Hitze. Sie sind so konzipiert, dass sie keine zusätzliche aktive Klimatisierung benötigen und somit weniger Komponenten enthalten, die ausfallen könnten.

Vandalismusschutz

Das Display ist mit Sicherheitsglas geschützt, dass dem Vandalismus-Schutzstandard IK 10 entspricht. Damit ist die Funktionstüchtigkeit gesichert und die empfindliche Displaytechnologie vor Eingriffen geschützt.

Reparatureffizient

Für eine effiziente Reparatur müssen die Komponenten verlässlich und schnell zugänglich sein. Eine effizienteReparatur beginnt schon vor dem Einsatz durch einen standardisierten einfachen Aufbau, eine gute Dokumentation und die Ferndiagnose zur Vorbereitung.

Cloud-Content Management System

Erst das Content Management System erweckt ein Display erst zum Leben. In dem System werden die Bilder und Videos hochgeladen, ggf. weiter bearbeitet oder in eine Vorlage eingebunden. Aus diesen Medien werden die Playlisten erstellt und mit einer Zeitsteuerung versehen. Es sorgt technisch auch dafür, dass freigegebene Inhalte an die ausgewählten Medienplayer vor Ort verteilt und aktiviert wird.

Cloud-CMS

Bei einem Cloud-basieren System kann von überall aus gearbeitet werden: im Büro oder im Home-Office oder am Strand. Es benötigt keine Software-Installationen oder Updates am Rechner sondern ist über einen Internetbrowser zugänglich. Für Agenturen und Freelancern kann ein gesonderter Zugang eingerichtet werden, so dass auch geografisch verteilte Teams problemlos zusammenarbeiten können.

Grafiken und Animationen werden von einem Medienplayer unabhängig von einer bestehenden Datenverbindung am Display abgespielt. Nur für einen Programmwechsel wird eine Internetverbindung benötigt. Der Medienplayer wird dann aus der Cloud mit neuen Inhalten, Zeitplänen und andere Steuerinformationen versorgt.

Bewährtes System

Das von uns verwendete System, hat sich vielfach in der Praxis bewährt. Es wird von globalen Unternehmen in tausenden von Filialen eingesetzt, ist aber gleichzeitig so intuitiv zu bedienen, dass praktisch jeder es nach einer kurzen Einführung nutzen kann.

Remote Access

Für den reibungslosen Betrieb sind unsere Displays mit einer Remote-Control-Unit versehen. So können Einstellungen wie der Helligkeitsverlauf in Abhängigkeit vom Umgebungslicht oder eine zeitgesteuerte Nachtabschaltungen jederzeit angepaßt werden, ohne dass eine Person vor Ort aktiv werden muss.

Remote Monitoring

Das kontinuierliches Monitoring des Medienplayers, der LED-Panels und der Steuerelektronik ist der Schlüssel zur Minimierung der Betriebskosten. Vor Ort-Einsätze werden reduziert und potentielle Probleme schon im Vorfeld erkannt und effizient behoben.

Produktion und Montage vor Ort

Sievertsen produziert betriebsfertige Displays, die unmittelbar nach dem Aufbau einsatzfähig sind. Durch unseren hauseigenen Sonderbaubereich können wir besonders flexibel auf individuelle Kundenwünsche eingehen.

Gesamtprojektbetreuung

Wir betreuen ein Projekt von der Konzeption bis zum Betrieb. Unser Service umfasst die Beratung beim Design und Details der technischen Ausführung über die Produktion  und Montage bis hin zur Betreuung während des Betriebes.

CAD-Konstruktion und Visualisierung

Für jedes Display wird ein CAD-Design erstellt, Auf dieser Basis wird eine Visualisierung des Gesamtaufbaus am Standort erstellt und so Klarheit über die Projektgestaltung von Anbeginn besteht.

Auf Grundlage dieser Konstruktionspläne werden zudem die erforderlichen statischen Berechnungen durchgeführt und wir unterstützen Sie selbstverständlich auch bei der Einholung der Baugenehmigung.

Qualitätsprüfung

Alle Komponenten werden von uns geprüft und ein umfassender Betriebstest der Gesamtanlage wird vor der Auslieferung vorgenommen. So reduzieren wir auch die Aufbauzeiten am Standort durch einen zügigen Aufbau und halten die Beeinträchtigungen vor Ort möglichst gering.

Einbindung Unternehmen vor Ort

Bei den Aufbauten vor Ort arbeiten wir häufig mit lokalen Unternehmen oder bevorzugten Firmen des Kunden zusammen, um unnötige Logistikwege und Kosten zu vermeiden. Außerdem können so Anpassungen und Reparaturen zeitnah umgesetzt werden.

Sievertsen ist Partner und Reseller von:

Digitale Displays im Aussenbereich.

LED-Medienwände erhöhen Ihre Flexibilität in der Aussendarstellung. Multimediale Anwendungen sind in Aussenbereichen besonders effektiv, da diese weithin sichtbar sind und aufgrund der Dynamik sofort Interesse wecken. Bei der technischen Umsetzung oder dem baurechtlichen Genehmigungsverfahren stehen wir Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

So finden Sie uns.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

2 + 2 = ?

Unser Unternehmen liegt auf der Rader Insel, leicht zu erreichen über die A7 in der Nähe der Autobahnbrücke.Sievertsen WerbungAussenwerbung und LadenbauRader Insel 6824974 Borgstedtinfo@sievertsen-werbung.de+49 4331 370 00

© Copyright - Sievertsen Werbung